Allgemeine Informationen und Hinweise

Wenn Sie sich bei mir behandeln lassen wollen, sind Sie bereit etwas in ihrem Leben zu verändern und lassen sich auf neue Situationen und Erkenntnisse ein. Ich arbeite zielorientiert, gerne werde ich Sie nach bestem Wissen und Gewissen unterstützen und beraten. Die Behandlungen können in deutscher, französicher,- oder englischer Sprache abgehalten werden. In der Kinesiologie beinhaltet eine Therapie 3-6 Sitzungen, danach wird eine Standortbestimmung gemacht und das weitere Vorgehen besprochen. Manche tiefergehenden und schwierigen Themen lassen sich nicht so schnell „wegtherapieren“, es braucht meistens etwas Zeit bis sich das „Neue“ verankern kann. Bei der Massage ist es von grossem Vorteil, eine gewisse Regelmässigkeit in die Behandlungen zu bringen, so ist langfristig die Verbesserung der Beschwerden gewährleistet. Am Besten, Sie lassen sich behandeln bevor Beschwerden in Körper, Geist und Seele entstehen können. Dies führt dazu, dass Sie viel resistenter gegen Stress und Krankheiten sind, Ihr Immunsystem ist stark und gesund!

 

Bei meiner Arbeit als Therapeutin halte ich mich an die Ethik-Richtlinien der Berufsverbände und halte mich an die Schweigepflicht. Heilversprechen mache ich grundsätzlich keine.

Meine Therapie ersetzt keine schulmedizinische Behandlung, sie kann jedoch eine wertvolle Ergänzung dazu sein und fördert aus jeglicher Sicht den Heilungsprozess. Die Gesundheit der Klienten obliegt zu jeder Zeit in ihrer eigenen Verantwortung.

Falls es die Situation erfordert, verweise ich meine Klienten an medizinische Fachleute oder andere Therapeuten. Dies um unnötige gesundheitliche Risiken zu vermeiden.